Herzlich Willkommen

Wir dĂŒrfen Sie im Namen der Narrhalla Gammelsdorf sehr herzlich auf unserer neuen Homepage willkommen heißen. Hier finden Sie Informationen zu den Mitgliedern der Narrhalla, zu zukĂŒnftigen Auftritten und Bilder und Berichte zu vergangenen Veranstaltungen der Narrhalla. 


…und nun viel Spaß beim Surfen wĂŒnscht die Narrhalla Gammelsdorf!

Ab sofort ist die Kartenreservierung fĂŒr den Inthronisationsball am 07.01.2023 bei Max Götz unter (0151/53702799) möglich.

Prinzenpaar 2023

Unser neues Prinzenpaar der Narrhalla Gammelsdorf fĂŒr den Fasching 2023:

Theresa lV. von Steuerrecht und Degengefecht und Prinz Englbert l. von Hondavertrieb und Zweiradantrieb.

Ferienspiele 2022

Tanznachmittag mit Schnitzeljagd

Am Freitag, den 19.08.2022, veranstaltete die Narrhalla Gammelsdorf zum ersten Mal ein Ferienspiel im Dorf, den Tanznachmittag mit Schnitzeljagd. Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren konnten daran teilnehmen und so schon mal einen kleinen Einblick ins Narrhalla-Leben erhalten.

Gegen 12:45 Uhr traf sich die Narrhalla, um die Spiele vorzubereiten und die Choreo des Tanzes noch einmal durchzugehen. Als die 26 angemeldeten Kinder ab ca. 13.15 Uhr eintrafen, wurden zunĂ€chst Namensschilder verteilt und dem Alter nach zwei Gruppen gebildet. Nach kurzer Besprechung des Programms, ging’s fĂŒr die JĂŒngeren los mit dem Tanz und fĂŒr die Älteren mit der Schatzsuche.

Beide Gruppen tanzten zu dem Lied „Rain On Me“ von Lady Gaga und lernten die Choreo innerhalb einer guten Stunde. Aufgrund des schlechten Wetters, wurde das erste Spiel der Schnitzeljagd – der „Eierlauf“ – in die Turnhalle verlegt. Als der Regen etwas nachließ, konnten die restlichen Spiele wie geplant draußen stattfinden. Neben dem Eierlauf gab es noch ein Suchspiel sowie viele RĂ€tsel, wie ein Bilder-, ein Kreuzwort-, ein Zahlen- und ein BuchstabenrĂ€tsel. Alle Spiele kamen bei den Kindern sehr gut an und sorgten fĂŒr jede Menge Spaß. Am Ende der Schnitzeljagd suchten die Kinder ganz eifrig den „Schatz“ in der Turnhalle.

Nach einer kleinen Pause mit Eis fĂŒr alle, tauschten die Gruppen und somit starteten die JĂŒngeren mit der Schnitzeljagd und die Ă€ltere Gruppe lernte die Tanz-Choreo. Nach der zweiten HĂ€lfte des Nachmittags durften sich beide Gruppen den gelernten Tanz gegenseitig vorfĂŒhren, was den Kindern sehr viel Spaß bereitete. Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem gemeinsamen Hotdog-Essen, woraufhin die Kinder gegen 17:00 Uhr nach und nach abgeholt wurden. Die Narrhalla ließ den Tag nach dem AufrĂ€umen noch gemĂŒtlich im Sportheim ausklingen.

Sommerauflug 2022

Nach langer Zeit konnten wir endlich wieder unseren 2-tĂ€gigen Sommerausflug starten. Diesesmal ging es von 16.-17.07. nach Niederau in Österreich auf die RĂŒbezahlhĂŒtte.

Kein Faschingsprogramm der Narrhalla Gammelsdorf 2021

Auch in Gammelsdorf wurde nun die endgĂŒltige Entscheidung gefĂ€llt, dass es im Fasching 2020/21 kein Programm der Narrhalla geben wird. Dieser Entschluss war fĂŒr die Vorstandschaft alles andere als leicht, aber zur Sicherheit Aller ist dies die beste Entscheidung in dieser schwierigen Zeit von Corona.

Seit nun ĂŒber 50 Jahren ist die 5. Jahreszeit in der Gemeinde Gammelsdorf mit Elferrat, Garde, Showtanz und Prinzenpaar ein großes Highlight. Jedes Jahr wurden zahlreiche BĂ€lle in der Turnhalle abgehalten und das umfangreiche Programm auch bei den AuswĂ€rtsauftritten dargeboten.

Gut gefĂŒllte BallsĂ€le, PaartĂ€nze und Hebefiguren sind feste Bestandteile einer jeder Faschingsveranstaltung und genau diese Dinge sollen in dieser Zeit vermieden werden. Deshalb ist ganz klar, dass ein Fasching, wie man ihn bisher gewohnt war, so derzeit nicht möglich ist.

Auch das Trainieren unter Einhaltung der Abstandsregelungen ist so nicht möglich. Die Gruppen hatten bereits mit einem lockeren Training im August begonnen, dass aber durch die steigenden Infektionszahlen und KontaktbeschrÀnkungen Mitte Oktober beendet werden musste.

Somit blieb leider keine andere Wahl, als das Programm fĂŒr 2021 abzusagen und hoffnungsvoll mit einer motivierten Truppe auf den Fasching 2022 zu blicken. Damit die 5. Jahreszeit nicht ganz in Vergessenheit gerĂ€t, wird es trotzdem eine Faschingszeitung der Narrhalla in abgespeckter Version geben. Diese wird kostenlos in den örtlichen GeschĂ€ften ausgelegt und ist ab Januar verfĂŒgbar.

Die Narrhalla Gammelsdorf wĂŒnscht allen Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch, Frohe Ostern und freut sich darauf alle wieder in der Faschingssaison 2021/22 begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen.

Skifahrt der Narrhalla Gammelsdorf.

Die knapp 60 Aktiven der Narrhalla Gammelsdorf verbrachten vom 07. bis 08. MĂ€rz ein tolles Skiwochenende in Obertauern. Der Samstag brachte viel Neuschnee und am Abend wurde ausgiebig gefeiert. Durch den Neuschnee am Vortag herrschten somit am Sonntag super Schnee- und Pistenbedingungen. Die nĂ€rrischen Wintersportler können somit auf ein erfolgreiches Skiwochenende zurĂŒckblicken.

NÀrrischer Abschied im Doppelpack 

Am Faschingsdienstag wurde neben dem Prinzenpaar Veronika und Tobias, auch der 1. NarrhallaprĂ€sident Konrad GlĂŒck und Hofmarschall Georg Beer, verabschiedet. Konrad und Georg haben die vergangenen Jahre sehr viel Arbeit und Herzblut in ihre ehrenamtliche TĂ€tigkeit gesteckt.

Konrad GlĂŒckkam 2010 zur Narrhalla, wurde 2016 zum 1. PrĂ€sidenten gewĂ€hlt und tanzte parallel acht Jahre in der Showtanzgruppe. Georg Beer trat der Narrhalla 2012 bei und hatte 2017 als Hofmarschall mit dem Prinzenpaar Andrea und Christoph seinen ersten Auftritt. Die ganze Narrhalla möchte Konrad und Georg auch an dieser Stelle nochmal ein „herzliches Vergelt`s Gott sagen.“

Auf`n Kone und Schose ein dreifach krÀftiges NARRHALLA!

Unser Foto zeigt: Prinzessin Veronika Wagensonner, Showsprecher Sebastian Obermaier, Oberelfer Maximilian, Detterbeck, Georg Beer, Konrad GlĂŒck, 2. NarrhallaprĂ€sident Florian Götz, Hofdame Theresa Vilser, Gardemajor Eva Goldbrunner